Lebensmotto

Auszug aus dem Vorwort zum Buch „Kuatsu“ von F.E.Eckard Strohm:

„Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist die Verpflichtung aller staatlicher Gewalt.“ (BRD Grundgesetz, Artikel 1, Absatz 1 – anno domini 1949).

„Das Leben und die Gesundheit des Menschen sind unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist die Verpflichtung aller Menschen und staatlichen Organe.“ (Welt-Grundgesetz Artikel 1, Absatz 1 – anno domini 2123).

Die Gesundheit und das Leben jedes einzelnen Menschen sind sein kostbarstes Gut. Sie zu erhalten oder wiederherzustellen sollte genauso selbstverständlich sein wie das tägliche Essen und Trinken.